iGAT VW

Media

VW ist Europas größter Autohersteller. Entgegen seiner Werbekampagnen ist VW aber nicht besonders umweltfreundlich: Zum einen ist der Flottenverbrauch relativ hoch, zum anderen betreibt VW aktiv Lobbyarbeit gegen Effizienzstandards und ein EU-Klimaziel einer 30 prozentigen Treibhausgasreduktion bis 2020 (gegenüber 1990).

Da VW auf Gesprächsanfragen von Greenpeace-Deutschland nicht mehr eingegangen ist, gab es an diesem Samstag in 41 Städten in Deutschland und insgesamt über 70 Städten in Europa Aktionen bei lokalen VW-Niederlassungen.

Auch wir waren in Würzburg aktiv und haben das Volkswagenzentrum in der Nürnberger Straße besucht.

Weitere Hintergrundinfos gibt es bei Greenpeace Deutschland, z.B. im Blog

Tags